i have a dream

Diese Tage eben hab ich ein Teaching gehört über die Kraft / Auswirkungen der Worte.. mega spannend! Dabei ging es unter anderen auch über die berühmte Rede von Martin Luther King “…i have a dream…” – wobei eben dieselbe Rede bzw ein Abschnitt davon zu hören war im Original. Als ich ihm so zuhörte hat dies in mir etwas bewegt und hab Hühnerhaut bekommen. Mir ging durch den Kopf, er hat das ausgesprochen von was er träumte, wonach sein Herz sich ausstreckte, wofür er sein Leben eingesetzt hat.. und sein Traum / seine ausgesprochenen Worte sind (zum Teil) Realität geworden ..ich denke da ist nach wie vor vieles was noch Potential hat zu werden. Um die Welt ein wenig wärmer zu machen, das Miteinander mehr zu gewichten als die Unterschiede…

Nun… gerade jetzt ist ja die Zeit wo man sich ja wieder über Vorsätze Gedanken macht.. Wieso nicht auch über Träume – Träume die die (deine) Welt verändern? …kann man das überhaupt? da gibt es so viele Gründe wieso es nicht klappen könnte… ABER wer nicht startet – bleibt stehen. und es muss ja nicht gerade um die ganze Welt gehen.. vielleicht reicht es am Anfang auch schon wenn es um dich selber geht.. und dann ein kleiner nächster Schritt.. zum Nächsten.. und Übernächsten… und plötzlich hat sich ganz viel Verändert.. und ein Stücklein Traum ist Realität geworden..

Übrigens… wenns nicht auf der Stelle klappt.. ist das nicht ein Versagen – sondern eine Chance es nochmals zu versuchen – vielleicht auf eine andere Art mit einem anderen Ansatz? ..die Glühbirne wurde auch nicht in einem Versuch erfunden 😉 ..und jedes mal hast du etwas dabei gelernt – das ist ab und an wichtiger als sofort am Ziel anzukommen.

Sei gesegnet mit kleinen Anfängen die zu Grossem führen – Schritt für Schritt…

…hier meine erste Version der Karte “i hava a dream” …nun ja…erst war es ein “Drem..” und dafür hatte ich was zu lachen… “Fehler” können manchmal auch was zum lachen sein…

… da sind einige “kleine Anfänge” zusammen gekommen – much more to come… 🙂

Was sind deine kleinen Schritte die zu grossen Dingen führen?

Ich bin gespannt von dir zu hören und deine Träume zu hören? Wer weiss, vielleicht landet dein Traum auch auf einer Postkarte?

Be blessed,

Elisabeth

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.