Oster-Wunder

nun.. Ostern ist es noch gerade nicht – wieso dann schon dieser Titel / dieses Bild?

Gestern, als ich wieder mal etwas zu Gott gebracht habe was mich schon länger beschäftigt in meinem Herzen, um Antwort gesucht.. da ist plötzlich in mir so ein Gefühl der Hoffnung aufgestiegen und Gott hat mir dieses Bild gezeigt. Einfach so.. ich hab nicht mal extra an ein Osterei, Ostern oder überhaupt an Eier gedacht 🙂 So lustig, Gott spricht manchmal durch Dinge an die wir gar nicht denken und lässt uns Bilder vor unserem inneren Auge sehen die einfach gerade zu unserem Herzen sprechen.

Den Eindruck den ich zu dem Bild gehabt hatte was Er mir damit sagen möchte, ist dass auch wenn ich noch nicht ganz sehe was da aus dem Ei hervorkommt, doch schon eine Hoffnung hervorleuchtet von dem was kommen mag. Was Er da parat hat ist sozusagen wie ein Überraschungsei – wo das was kommt viel herrlicher ist als es von aussen her aussieht. Wir sind eingeladen staunend und mit voller Hoffnung auf das zu sehen was kommt, was er für uns parat hält.

Und dann eben Ostern… wer weiss was an Ostern passieren mag, vielleicht wieder ein Wunder? Gerade jetzt wo auf der Welt so viel los ist – wäre das nicht ein guter Zeitpunkt für ein Wunder? Ich finde also schon 🙂 Bleiben wir dran – mit beten dass eins geschehen darf und erwartungsvoll darauf gespannt sein  – wie ein Kind das darauf wartet was aus dem Überraschungsei kommt. Und mögen wir die Hoffnung nie verlieren – und sie auf den Einen setzen der immer gut für ein Wunder ist

“May we never lose our wonder

wide eyed and mystified

may we be just like a child

staring at the beauty of our King”

Wonder – Bethel Music

20200327_203526.jpg

One Comment

Leave a Reply to Halloreisen Ägypten Cancel reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.